02425 / 3219821 info@ttc-wollersheim.de

Nach dem Termindilemma mit notgedrungenem Spielverzicht traten unsere Tischtennisfreunde aus Nörvenich-Eschweiler diesmal, wie selten in der
Saison, in kompletter Besetzung an, wobei sich bei uns das Gefühl einschlich, nicht viel reissen zu können.

Wir wurden, in Abwesenheit von Lothar, durch Bernd Lennartz verstärkt, der im Doppel mit Harry, sowie in seinen berufsbedingt vorgezogenen Spielen,
mit seinem vehementen Spiel Akzente setzen konnte, aber leider gegen Classen in vier und Kucza in fünf S√§tzen unterlag.
Herausragend war diesmal unser Schmitti, der im Doppel mit Wolfgang den fünften Satz gegen Kremer/Focker sowie sein Einzel gegen Klassen
gewinnen konnte, sowie erst im verl√§ngerten Fünften gegen Focker unterlag.
Ansonsten war, ehrlich gesagt, nichts mehr für uns drin, was anschliessend bei Hepp mit den in euphorischer Stimmung befindlichen ehemaligen Manschaftskameraden, ausgiebig erörtert wurde.